„Seeblick Talk“, Folge 4: Mit Manueller Therapie Stoffwechselblockaden lösen


Mit der Boeger-Technik löst Therapieleiter Wolfgang Grunwald Narben und entzündungsbedingte Verklebungen dauerhaft. Damit unterstützt er die Stoffwechseltherapie im „Seeblick“ wirksam. In der vierten Folge des „Seeblick Talks“ erzählt der 81-jährige Gast Emilio Vallati seine Erfolgsgeschichte. Mit 9 Anwendungen konnte im Fachkurhaus eine schmerzhafte Entzündung an der Achillessehne dauerhaft geheilt werden. Dem ging eine mehrjährige Ärzte-Odysse voraus. Im Gespräch mit Andreas Hefel (Päsident der SfGU) gehen Dr. med. Padia Rasch (Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren), Therapieleiter Wolfgang Grunwald und Emilio Vallati anschaulich auf den Nutzen von Manueller Therapie ein.

„Seeblick Talk“, Folge 3: Klare Antwort – «Diabetes ist keine Sackgasse!»


Diabetiker müssen unter ihrer Krankheit nicht ein Leben lang leiden. Sie können genauso gesund alt werden, wie andere Menschen auch. In der dritten Folge des «Seeblick Talks» zeigen Gesundheitsexperten, worauf es dabei ankommt. Im Gespräch mit Andreas Hefel, Präsident der SfGU, gehen Andreas Scheler Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren (D), sowie Dr. med. Padia Rasch leitende Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren im Fachkurhaus Seeblick darauf ein, wie der Körper von einem gestörten Zuckerstoffwechsel wieder auf eine vermehrte Fettverbrennung umschalten kann. Ein aktuelles Praxisbeispiel zeigt, welche Erfolge damit in der Behandlung von Diabetes-Typ-2 erzielt werden.

„Seeblick Talk“, Folge 2: Unser Darm - Schlüssel zur Gesundheit


Im „Seeblick Talk“ vermitteln Gesundheitsexperten Wissen und Können für ein gesundes Leben. Die zweite Folge des Online-Gesundheitsmagazins ist dem Thema „Unser Darm - Schlüssel zur Gesundheit“ gewidmet. Im Gespräch mit Andreas Hefel, Präsident der Stiftung für Gesundheit und Umwelt (SfGU), gehen Dr. med. Padia Rasch und Andreas Scheler (Fachärzte für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren) darauf ein, wie der Darm als grösstes Immunsystem des Menschen dauerhaft gesund gehalten werden kann. In diesem „Seeblick Talk“ erfahren Sie mehr über die Ursachen von gesundheitlichen Beschwerden, die durch ein Ungleichgewicht im Darm bedingt sind. Im Gespräch gehen die Gesundheitsexperten auch der hochrelevanten Frage nach, warum das Mikrobiom, also die Summe aller Mikroorganismen, die unseren Verdauungstrakt besiedeln, für den allgemeinen Gesundheitszustand des Menschen so bedeutsam ist. Am Beispiel eines 40-jährigen Patienten im Fachkurhaus Seeblick in Berlingen zeigt Dr. med. Padia Rasch auf, wie seine Neurodermitis mit dem IABC Colonconcept wirksam behandelt werden konnte.

„Seeblick Talk“, Folge 1: Mit Gesundheitsexperten im Gespräch


Um die Gesundheitskompetenz auf möglichst breiter Basis zu fördern, betreibt die Stiftung für Gesundheit und Umwelt (SfGU) aktive Öffentlichkeitsarbeit – z.B. mit der Zeitschrift „Meine Gesundheit“. Mit dem „Seeblick Talk“ produziert sie seit Herbst 2016 auch ein Gesundheitsmagazin im TV-Format. Im Gespräch mit Andreas Hefel, Präsident der SfGU, zeigen Gesundheitsexperten aus Wissenschaft und Praxis auf, wie die Gesundheit erhalten und gefördert werden kann – ein ganzes Leben lang. Die Sendungen werden im Fachkurhaus Seeblick in Berlingen aufgezeichnet, das als Ausbildungszentrum auch die Gesundheitskompetenz seiner Gäste gezielt stärkt: Nach dem Grundsatz „Gesundheit verdrängt Krankheit“ wird dort in täglichen Kursen und Referaten einfach und gut verständlich Wissen vermittelt und mit den Teilnehmenden diskutiert. In der ersten Folge spricht Andreas Hefel mit Dr. med. Padia Rasch (Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren) und dem Biowissenschaftler Dr. Burkhard Poeggeler (Hochschullehrer an der Georg August Universität Göttingen und dem Goettingen Research Campus) über die spannende Frage, wie Gesundheit zeitlebens für alle möglich sein kann. Die nächste Folge des „Seeblick Talks“ ist dem Thema „Unser Darm – Schlüssel zur Gesundheit“ gewidmet. Für 2017 sind insgesamt 6 Sendungen geplant, die jeweils an dieser Stelle angekündigt werden. Sehr gerne nimmt die Redaktion Anregungen für Gesundheitsthemen entgegen, über die Sie gerne mehr erfahren möchten. Wir freuen uns über Ihre Zuschriften – gerne per E-Mail unter communications@sfgu.ch.

© Fachkurhaus Seeblick
all rights reserved

EPD, HCK und Provisan sind
eingetragene Marken der Hepart AG